10.05.2022 21:30 |

Nach Ermittlungen

20-Jähriger verursachte Unfall mit vier Verletzten

Wie berichtet wurden Freitagnacht, 6. Mai, bei einem Verkehrsunfall in Eibiswald (Bezirk Deutschlandsberg) vier Personen zum Teil schwer verletzt, nachdem ein Auto gegen eine Steinmauer prallte. Beamten der Polizeiinspektion Eibiswald konnten ermitteln, dass der vermeintliche Fahrzeuglenker gar nicht am Steuer des Unfallautos und eine weitere Person im Fahrzeug saß.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie berichtet kam das Unfallfahrzeug aus unbekannter Ursache von der Straße ab und prallte gegen eine Steinmauer. Die Polizei ging zum damaligen Zeitpunkt von sechs Fahrzeuginsassen aus, wobei sich eine Person davon im Kofferraum befand. Ein 48-Jähirger lenkte laut eigenen Angaben das Auto. Nach umfangreichen Ermittlungen stellte sich aber heraus, dass es sich bei dem eigentlichen Fahrzeuglenker um den 20-jährigen Sohn des vermeintlichen Lenkers handelte.

Der 48-jährige Vater wollte seinen Sohn schützen und übernahm die Verantwortung. Ebenso konnte ermittelt werden, dass sich insgesamt sieben Personen im Fahrzeug befanden, wobei sich zwei davon im Kofferraum aufhielten. Bei der siebten Person handelte es sich um ein 17-jähriges Mädchen, welches sich während des Unfalls am Beifahrersitz befand. Die 17-Jährige verließ nach dem Zusammenstoß umgehend die Unfallörtlichkeit.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 22°
wolkig
13° / 22°
heiter
13° / 23°
heiter
11° / 22°
heiter
11° / 23°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)