04.05.2022 14:13 |

Wildkamera in Bayern

Bär tappte im Tiroler Grenzgebiet in Fotofalle

Nicht nur der Wolf treibt in und um Tirol sein Unwesen. Im Landkreis Garmisch-Partenkirchen tappte am vergangenen Wochenende ein Braunbär in eine Fotofalle. Das letzte Mal, dass Meister Petz in Bayern gesichtet wurde, liegt bereits zwei Jahre zurück, genauer gesagt im Frühjahr 2020.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Damals konnten im Gebiet zwischen dem Bezirk Reutte und der Region Garmisch-Partenkirchen im Winterhalbjahr entsprechende Hinweise bestätigt werden. Ob es sich bei der aktuellen Sichtung um dasselbe Tier handelt wie vor zwei Jahren, ist noch nicht klar. Nach Angaben des Landesamtes für Umwelt in Deutschland streifen junge Bären-Männchen auf der Suche nach einem Weibchen teils sehr weit umher. Die nächste bekannte Braunbären-Population befindet sich im italienischen Trentino.

Bären zuletzt auch im Tiroler Oberland
Auch in Tirol gab es zuletzt Hinweise auf die Präsenz von Bären. Sowohl aus dem Pitztal (Bezirk Imst) als auch aus dem Oberen Gericht (Bezirk Landeck) wurden im April der Behörde mehrere Bilder von Bärenspuren im Schnee sowie Aufnahmen von Wildkameras übermittelt. Experten gingen davon aus, dass es sich bei den fotografierten Tieren möglicherweise um zwei verschiedene Tiere handelt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 21. Mai 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 26°
leichter Regen
15° / 25°
leichter Regen
15° / 22°
Regen
14° / 27°
leichter Regen
15° / 27°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)