03.05.2022 00:01 |

Das Herz der Adria

Mitteldalmatien bietet Ihnen einen Traumurlaub!

Sind Sie müde? Alles was Sie brauchen, sind Entspannung, die schönsten Sonnenuntergänge und tagsüber Ruhe auf wunderschönen Stränden, herzliche Menschen um Sie herum und den Urlaub, den Sie verdienen. Nach nur wenigen Stunden Autobahnfahrt tauchen Sie aus Österreich oder Deutschland kommend in eine wunderschöne mediterrane Landschaft mit intakter Natur und in malerische Städte voller gelebter Geschichte ein. Genießen Sie zum UNESCO-Welterbe zählende Gebäude und Aktivitäten in der Natur, entdecken Sie einzigartige Strände mit kristallklarem Meer, grünem Hinterland, und ausgezeichnete Gastronomie.

Artikel teilen
Drucken

Das muss man einfach erlebt haben …

Split und Trogir - Städte unter dem Schutz der UNESCO

Nirgends kommen Sie Geschichte so nah, wie in Split. Die 1700 Jahre alte Mittelmeerstadt zählt zu den schönsten Städten der Welt und hat mit dem Diokletianpalast aus der Römerzeit, der spektakulären Kathedrale des heiligen Domnius und ihrem Glockenturm und dem einzigartigen imperialen Platz Peristil, wo Sie eine dreieinhalbtausend Jahre alte ursprüngliche ägyptische Sphinx berühren können, viele historische Architektur-Highlights zu bieten. Nur 30 Kilometer entfernt liegt die Stadt Trogir, eine Perle mittelalterlicher Architektur, in der die Kathedrale des heiligen Laurentiusmit einem Portal aus dem Jahr 1240 und die Festung Kamerlengo liegen, und deren steinerne Gasse spannende historische Geschichten erzählen.

Die Kiesstrände der Makarska Riviera

Stellen Sie sich endlose Kilometer wunderschöner Kiesstrände im Schatten von Pinienwäldern vor und Sie werden sich an der Makarska Riviera wiederfinden. Es ist ein einzigartiges Erlebnis, die versteckten Buchten, die vom kristallblauen Meer umgeben sind, zu genießen, und die malerischen Orte mit ihrer atemberaubenden Schönheit, sind für alle gedacht, die auf der Suche nach Ruhe, unberührter Natur und den schönsten Küstenlandschaften sind.

Das Goldene Horn und die Insel Brač

Wenn Sie denken, dass Sie kein Strand mehr überraschen kann, dann wird Ihnen das Goldene Horn auf der Insel Brač nahe der Ortschaft Bol den Atem rauben! Denn dieser einzigartige und meistfotografierte kroatische Strand hat fast jeden Tag eine andere Form, die sich je nach Wind und den Wellen ändert und seine langgestreckte Spitze nach links oder rechts zu biegen scheint. Die Luftströmungen auf Brač bieten zudem beste Bedingungen für verschiedene Wassersportarten, und der sandige Boden und das Kiesufer des kristallklaren Meeres sind der perfekte Ort, um diesen wundervollen Strand zu genießen.

Das Ritterspiel von Alka und das grüne Hinterland Mitteldalmatiens

Das grüne Herz Mitteldalmatiens liegt nur wenige Kilometer von der Küste im Landesinneren und eröffnet Ihnen eine einzigartige Welt aus grandioser Natur, jahrhundertealten Festungen, Flüssen und wundersamer Geschichte. Das Alka Ritterspiele in der Stadt Sinj zählt zum immateriellen Kulturerbes der UNESCO und findet seit mehr als 300 Jahren jeden ersten Sonntag im August zu Ehren der Gottesmutter von Sinj statt.

Das älteste europäische Theater und die Insel Hvar

Die Insel Hvar ist nicht nur die kroatische Insel mit der längsten touristischen Tradition, sondern auch die sonnigste Insel des Landes, eine der zehn attraktivsten Inseln der Welt, Treffpunkt berühmter Persönlichkeiten und nicht zuletzt die Insel des Lavendels und Bootsfahrer. In der Stadt Hvar wurde 1612 das erste Theater Europas als öffentlich-kommunales Theater für alle Bürger gegründet, ging als solches in die Geschichte des europäischen Theaters ein und zählt heute mit seiner neobarocken Innenausstattung zu den zehn besterhaltenen Barocktheatern in Europa.

Die silberne Reflexion der Blauen Grotte

Ein unvergesslicher Anblick ist das silberne Blau des Meeres, das Sie in der Blauen Grotte, einem Naturphänomen auf der Insel Biševo bei Vis, willkommen heißt. Wenn Sie mit einem kleinen Boot das Innere dieser einzigartigen Steinhöhle besuchen, lassen die Lichtreflexe das Blau des Meeres aufleuchten und verleihen ihm einen silbernen Glanz und eine fast schon unwirkliche Schönheit. Die Grotte ist den Fischern der Region schon lange bekannt und wurde 1884 vom Baron Eugen Rausoonet entdeckt und für den Rest der Welt zugänglich gemacht.

Drehorte für „Game of Thrones“ und „Mamma Mia

Ein Urlaub in Mitteldalmatien bietet Ihnen die einzigartige Gelegenheit, die malerische Natur jener Landschaften, die Sie in der Kult-Serie „Game of Thrones“ genossen haben, zu bestaunen und auch dem neu eröffneten gleichnamigen Museum in Split einen Besuch abzustatten. Ein weiteres Highlight für alle Filmfans ist sicherlich die Insel Vis: Die am weitesten von der Küste des dalmatinischen Festlands entfernt liegende bewohnte Insel ist eine Oase unberührter Natur und authentischem Ambiente, reicher Geschichte und außergewöhnlicher lokaler Gastronomie und Wein. Vis ist wie geschaffen für all diejenigen, die Ruhe und Einsamkeit suchen, weshalb die Fortsetzung der Musical-Verfilmung „Mamma Mia 2 - Here We Go Again“ auf der Insel gedreht wurde.

Atemberaubender „Skywalk Biokovo“

Einen spektakulären Aussichtspunkt finden Sie im Biokovo-Gebirge: Der „Skywalk Biokovo“ ist eine atemberaubende „Himmelspromenade“ in Form eines Hufeisens mit einem spektakulären Glasboden. Die Aussichtsplattform liegt im südwestlichen Teil des Naturparks Biokovo, oberhalb der Stadt Makarska, auf einer Höhe von 1228 Metern über dem Meeresspiegel. Die Besonderheit ist, dass der Skywalk am Rande einer mehr als hundert Meter steil abfallenden Klippe errichtet wurde - damit alle „himmlischen Wanderer“ den Abgrund, über dem sie stehen, deutlich erleben können. Es ist ein Ort mit sicherlich der schönsten Aussicht auf die Makarska Riviera und die mitteldalmatinischen Inseln.

Ein dalmatinischer Hund - der Dalmatiner

Einer der wohl berühmtesten Hunde der Welt wurde aufgrund seines Aussehens und seiner Wiedererkennbarkeit nach der Region Dalmatien und dem illyrischen Stamm Delmati (lat. Dalmati) benannt, der das heutige Mitteldalmatien bewohnte. Verpassen Sie auf keinen Fall, die Pinakothek des Franziskanerklosters in Zaostrog zu besuchen. Dort kann man einen Dalmatiner zusammen mit den Aposteln und Jesus auf einem Gemälde mit dem Motiv des „Letzten Abendmahls“ eines unbekannten Autors aus dem 18. Jahrhundert gemalt sehen, aber auch das Bilderbuch „Dalmatiner kommt nach Hause“ von Verlag TZ SDŽ durchlesen.

Die gesündeste mediterrane Küche und magische Weine

Dalmatien ist ein gelobtes Land für Feinschmecker! Leicht zu kochende und bekömmliche Speisen mit viel Fisch, Olivenöl und Gemüse bilden zusammen mit einer Vielzahl aromatischer Kräuter das kulinarische Geheimnis einer gesunden und hochwertigen Ernährung, die als eine der gesündesten Küchen der Welt gilt. Und der Wein! An den Sonnenhängen der Inseln und Küsten ist Plavac mali die am weitesten verbreitete und wirtschaftlich bedeutendste Rebsorte in Kroatien - und sicherlich die bekannteste für Weinliebhaber im Ausland. Verpassen Sie auf keinen Fall, die lokalen Weinkeller der sonnigen Insel Hvar und der abgelegenen Insel Vis, das malerische Brač und die Stadt Kaštela zu besuchen, wo Sie in Ihrem Glas Kaštela crljenak finden, dessen Weinreben die Heimat des weltberühmten Zinfandel waren.

 Advertorial
Advertorial
Dienstag, 24. Mai 2022
Wetter Symbol