Musiker mit Botschaft

Berührende Stimme gegen die „Vergiftung“ der Welt

Mit fester Stimme und mitreißenden Gitarrenklängen versucht der St. Pöltner Künstler Jürgen Schwarz die Welt zu verändern. Mit seinem aktuellen Song „Vergiftung“ stürmt er die Charts. Der Mastermind der Band Nucleus Mind singt auch für den Klimaschutz.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Er ist gewissermaßen ein Spätberufener: Denn erst mit 19 hatte Jürgen, der ursprünglich aus St. Veit an der Gölsen stammt, gelernt, die Gitarre zu spielen. Bereits vier Jahre später brachte er sein erstes Instrumentalalbum „Vielsaitig“ heraus. Seither hat er sich zu einem der besten Fingerstyle-Gitarristen Österreichs entwickelt.

Mitschwingende Emotion
Was sein Songwriting im Acoustic-Indie-Pop-Genre - laut Fans und Kunstkritikern - besonders macht - die Emotion, die mitschwingt. „Das aktuelle Lied, auf das ich so stolz bin, nenne ich ,Vergiftung‘. Darin geht es um den Klimaschutz, den Turbokapitalismus und Algorithmen, die uns zum Konsum verleiten sollen“, schildert der sympathische Musiker.

Mark Perry
Mark Perry
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 19. Mai 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
8° / 27°
wolkenlos
9° / 28°
wolkenlos
7° / 25°
wolkenlos
7° / 27°
wolkenlos
2° / 25°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)