Spanier will bleiben

Trotz Fan-Pfiffen: Ramos möchte bei PSG verlängern

Fußball International
12.04.2022 09:15

Trotz einer bislang verkorksten Zeit im Trikot der Pariser, möchte Innenverteidiger Sergio Ramos offenbar seinen Vertrag bei PSG verlängern. Nachdem der Spanier mehrere Monate verletzungsbedingt ausgefallen war, musste er zuletzt bei seinem Comeback Pfiffe wütender Fans entgegennehmen. 

Drei Monate hatte Sergio Ramos aufgrund einer Wadenverletzung seinem Team von der Bank aus zusehen müssen, ehe er beim 5:1-Erfolg gegen Lorient sein Comeback feiern konnte. Herzlich wurde der Innenverteidiger dabei jedoch nicht gerade empfangen. Enttäuschte und wütende PSG-Fans begrüßten den Spanier mit einem Pfeifkonzert.

Umso überraschender kommt nun sie Aussage, der 36-Jährige wolle seinen Vertrag beim Ligue-1-Tabellenführer verlängern. Im Interview mit „Prime Video France“ erklärte Ramos: „Erstmal bin ich zwei Jahre in Paris, wir werden allerdings versuchen drei daraus zu machen.“ Der Defensivmann wolle auf Top-Niveau spielen, solange sein Körper es ihm erlaube. Erst vergangene Woche absolvierte Ramos zum ersten Mal seit Jänner ein Spiel über 90 Minuten. 

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele