12.04.2022 03:00 |

Thema des Tages

Psychotherapie im Wiener Gemeindebau

Bewohner der Per-Albin-Hansson-Siedlung können sich ab sofort in einer zum Beratungszentrum umfunktionierten 30 Quadratmeter-Wohnung für neun Euro die Stunde professionell beraten und begleiten lassen. Das neue Projekt kommt allerdings nicht bei allen gut an. Für die FPÖ gibt es wichtigere und dringendere Probleme, wie steigende Mieten und teure Heizkosten. Die „Krone“ war im Gemeindebau und hat Bewohner befragt, welche Themen ihnen wirklich unter den Fingernägeln brennen. So viel sei verraten, Psychotherapie steht nicht weit oben auf der Liste. Das und weitere spannende Themen lesen Sie heute in Ihrer „Krone“ und auf krone.at/wien. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0
 Wien Krone
Wien Krone

Mehr Nachrichten

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 23. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)