„Klare Meinung“

Kardashian: North beschwert sich über ihre Outfits

Adabei
24.03.2022 17:00

Kim Kardashian hat enthüllt, dass ihre älteste Tochter North wenig angetan von ihrem Modegeschmack ist. Die Achtjährige beschwere sich ständig über ihre Outfits.

Mit acht Jahren ist North das älteste Kind der Fashion-Unternehmerin und ihrem Ex-Mann Kanye West. Und trotz ihres jungen Alters scheint es dem Mädchen nicht an Selbstbewusstsein zu fehlen.

Wie Kardashian jetzt bei der „Forces of Fashion“-Konferenz des „Vogue“-Magazins verriet, kritisiert North regelmäßig die Outfits ihrer berühmten Mutter. Diese seien ihr nämlich zu düster.

Kim Kardashian (Bild: www.PPS.at)
Kim Kardashian

„Klare Meinung“
„North hat eine klare Meinung über das, was ich trage. Sie beschwert sich ständig darüber, dass ich zu viel Schwarz trage“, plauderte die 41-Jährige aus.

„Am Valentinstag kam ich von Kopf bis Fuß in Pink gekleidet in ihre Schule und sie war so aufgeregt, dass sie zu mir lief und mich umarmte. Natürlich öffnete sie meinen Mantel und sah das schwarze Futter und sagte ‚Mama, du trägst immer noch Schwarz.‘“

Kim Kardashian in Mailand (Bild: www.photopress.at)
Kim Kardashian in Mailand

Dies mag als Überraschung für die Fans kommen, denn in der Vergangenheit hatte Kim noch erzählt, dass North ein echter „Goth“ sei. „Sie klebt Fake-Tattoos auf ihr Gesicht und hört Black Sabbath“, offenbarte sie im September in der „Ellen DeGeneres Show“.

Im Gegensatz zu North sei ihre jüngere Tochter Chicago (4) sehr „mädchenhaft“ und liebe es, Pink und Violett zu tragen. Möglicherweise hat sich North ja etwas von ihrer kleinen Schwester abgeschaut?

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele