15.02.2022 07:00 |

Köder für Hunde

Salamistück war mit fünf Schrauben präpariert

Steffi Michlits und ihre Familie leben in Wallern im Burgenland. Sie und die meisten Nachbarn haben Hunde. Am Samstag hat der Vater der Frau am Grundstück hinter dem Haus ein mit Schrauben präpariertes Salamistück gefunden. Tierärzte und Polizei wurden informiert.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Mein Vater wollte etwas am Traktor richten und hat gesehen, dass in der Mitte des Grundstückes etwas liegt. Als er geschaut hat, hat er das Wurststück gefunden, in das fünf Nägel hineingeschraubt gewesen sind.“

Der Wallerner entfernte den Köder sofort und suchte das restliche Grundstück ab. Auch wenn er nichts mehr gefunden hat, hat die Familie Tafeln aufgestellt, um die anderen Hundebesitzer, die hier mit ihren Vierbeinern spazieren gehen, zu warnen.

„Vielleicht handelt es sich um eine Verwechslung“
Auch Tierärzte, die Gemeinde und die Polizei wurden verständigt. Dass der Köder ihren Hunden gilt, glaubt sie eigentlich nicht. Denn ihre beiden Labradore sind weder große Beller, noch lässt sie die Hinterlassenschaft der Hunde liegen. „Es gibt aber andere Labradore in der Gegend, die viel bellen. Vielleicht handelt es sich einfach nur um eine Verwechslung.“

Trotzdem will sie warnen. Auch denjenigen, der den Köder ausgelegt hat. „Das ist kein Kavaliersdelikt“, meint sie. „Die Anzeige ist erstattet. Wird derjenige gefasst, gibt es für Tierquälerei oder versuchte Tierquälerei Freiheitsstrafen von bis zu zwei Jahren.“ Absolut zu Recht, wie sie meint. Denn Michlits hat ein Praktikum in der Tierklinik Parndorf gemacht und Hunde gesehen, die solche oder ähnliche Köder gefressen hatten. „Die Tiere winden sich und schreien vor Schmerzen. Das ist eine Qual“, so Michlits. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 17. Mai 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
18° / 23°
leichter Regen
15° / 24°
bedeckt
17° / 22°
leichter Regen
18° / 22°
leichter Regen
16° / 23°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)