07.02.2022 20:04 |

Drama in Steiermark

Holzspalter trennt 76-jähriger Frau die Hand ab

Beim Bedienen eines elektrisch-hydraulischen Kleinholzspalters wurde einer 76-Jährigen in Oberrohr (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) am Montag die linke Hand oberhalb des Handgelenks abgetrennt. Die Frau musste mit dem Hubschrauber ins Spital geflogen werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der tragische Unfall ereignete sich um 11.10 Uhr: Die Frau war gerade dabei, alleine einen elektrisch-hydraulischen Kleinholzspalter zu bedienen. Offensichtlich wollte sie ein Holzscheit drehen und dürfte dabei unabsichtlich den Fußschalter betätigt haben. Zu diesem Zeitpunkt geriet sie mit ihrer linken Hand so unglücklich zwischen Holzscheit und Spaltkeil, dass sie ihr oberhalb des Handgelenks abgetrennt wurde. 

 Die 76-jährige Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber C16 ins Krankenhaus geflogen.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. Mai 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 20°
starke Regenschauer
16° / 19°
starke Regenschauer
17° / 22°
Gewitter
15° / 19°
leichter Regen
13° / 15°
Regen