Mäderl (6) verletzt

Gemeingefährliche Eisentüre bei Spielplatz

Familie
07.02.2022 11:00

Eltern und Kinder aufgepasst! Im beliebten Josef-Strauss-Park in Neubau mit dem großen Kinderspielplatz, der jeden Sommer mit dem Wasserspielplatz plus Pumpbrunnen und Sand-Matsch-Zone etliche Kids magisch anzieht, herrscht derzeit Gefahr im Verzug: Und zwar ist eine schwere Zugangstüre aus Eisen defekt und knallt mit gewaltiger Wucht ungebremst zu!

Die Wiener Volksschülerin Paulina (6) musste Ende vergangener Woche am frühen Nachmittag eine schmerzhafte Erfahrung mit der defekten Türe machen: Dem Mädchen knallte diese beim Verlassen des Kinderspielplatzes auf den Oberkörper. Die fatale Folge: Starke Schmerzen, viele Tränen und etliche blaue Flecken! Nach dem Schock, kam dann noch der Ärger für die dabei gewesene Mama dazu.

Von der Stadt niemand erreichbar am frühen Nachmittag
„Trotz etlicher Anrufversuche bei der zuständigen Nummer der Magistratsabteilung der Stadt Wien war am frühen Nachmittag niemand erreichbar! Hier herrscht Gefahr im Verzug, vor allem für kleine und spielende Kinder!“ 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele