06.02.2022 18:00 |

Teilnahme online

Studie über Sexismus in Tirol im Auftrag vom Land

Noch bis Ende Februar kann man an der Online-Befragung „Sexismus im Alltag“ teilnehmen. Die Studie des Landes läuft seit Dezember 2021. Man will herausfinden, wie Menschen in Tirol wegen ihres Geschlechts benachteiligt sind und Schritte in Richtung Gleichstellung setzen. Wichtig dabei: Sexismus trifft auch Männer.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Die Zuschreibungen, was typisch männlich und typisch weiblich ist, bereiten den Nährboden für Diskriminierung“, sagt Sozial-Landesrätin Gabriele Fischer. Dabei habe Sexismus viele Gesichter: Er reiche von sprachlichen Äußerungen über körperliche Aufdringlichkeiten bis hin zu handfesten Benachteiligungen im Berufs- und Alltagsleben.

„Sexismus wirkt sich entgegen der landläufigen Vorstellung nicht nur negativ auf Frauen aus - auch Männern schaden Stereotype von Männlichkeit und Weiblichkeit“, erklärt Fischer. Ein Beispiel dafür: Burschen wachsen oft mit der Behauptung auf, „echte Männer“ würden nicht weinen und Gefühle seien etwas „für Frauen“.

Zitat Icon

Auch Männern schaden Stereotype von Männlichkeit und Weiblichkeit.

LR Gabriele Fischer

Schritte in Richtung Gleichstellung
Mit den Daten aus der Studie „Sexismus im Alltag“ wolle man Fischer zufolge aktive und passgenaue Schritte in Richtung Gleichstellung setzen. Für die Studie werden rund 50.000 Euro aus dem „Gleichstellungspaket 2020 bis 2023 – Gleichstellung von Männern und Frauen in Tirol“ bereitgestellt.

„Je mehr Menschen sich an der Studie beteiligen, desto aussagekräftiger wird sie. Der Beitrag jeder und jedes Einzelnen zählt“, ruft Fischer zur Teilnahme auf. Gefragt sind etwa Meinung und Erfahrung in Zusammenhang mit Sexismus.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 22. Mai 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
12° / 27°
einzelne Regenschauer
12° / 26°
einzelne Regenschauer
10° / 24°
wolkig
13° / 26°
einzelne Regenschauer
12° / 28°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)