01.02.2022 11:05 |

Er war erst 31:

„The Walking Dead“-Star Moses J. Moseley ist tot

Tagelang war von seiner Familie nach ihm gesucht worden. Nun ist es traurige Gewissheit: Der US-Schauspieler Moses J. Moseley ist tot. Bekannt wurde der 31-Jährige als Zombie Mike aus der Gruppe der Schwertkämpferin Michonne (Danai Gurira).

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie die Webseite „TMZ“ berichtet, sei Moseley am Mittwoch tot neben einer Brücke in Stockbridge, Georgia aufgefunden worden. Die Familie hatte zuvor seit Tagen nichts von ihm gehört und bereits alle Krankenhäuser angerufen.

Trauer um „tollen Freund“
Seine Managerin Tabatha Minchew sagte gegenüber dem „People“-Magazine: „Er wurde von allen geliebt, die ihm begegneten sind. Moses war ein wunderbarer Mensch, und wenn man die Gelegenheit hatte, ihn zu treffen, hat er einem den Tag versüßt. Er war sehr talentiert, er war ein toller Freund, einer von denen, die man immer anrufen konnte. Er war immer so begeistert vom Leben und der Arbeit in der Unterhaltungsbranche.“

Auf Instagram schrieb sie: „Ich liebe dich Moses J. Moseley. Wir hatten so viele tolle Jahre der Freundschaft, hatten immer so viel Spaß zusammen. Ich bin froh, dass du so lange ein Teil unserer Familie warst, ich wünschte nur, wir hätten noch mehr Zeit gehabt. Wir werden dich sehr vermissen. Ruhe in Frieden.“

Auch der US-Sender AMC, der die Serie „The Walking Dead“ produziert hat, trauerte in den sozialen Medien um den Schauspieler und schrieb auf Twitter: „Unsere Gedanken und Gebete sind bei unserem TWD-Familienmitglied Moses J. Moseley.“

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol