05.01.2022 19:55 |

Hupen und Krach

Demo in Graz: 60 Autos bei Korso der Corona-Gegner

Sie hupten, schrien „Widerstand“ und legten den Feierabend-Verkehr lahm: Mittwochabend fuhr ein „Autokorso gegen Corona-Maßnahmen und die Impfpflicht“ vom Schwarzlsee durch die Grazer City bis hin zum Verteilerkreis Webling.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Schon gegen 15 Uhr fuhr der Auto-Korso in Unterpremstätten weg, machte sich auf den Weg in Richtung Grazer City, durch die er sich schlängelte um dann schließlich beim Park & Ride in Webling nach 19 Uhr zu enden.

Laut Angaben der Polizei waren 60 bis 70 Autos teil des Korsos. Mit Megaphonen, Geschrei und Hupen machten die Teilnehmer auf sich aufmerksam. Sie protestierten - wie so oft - gegen die Corona-Maßnahmen und die Impfpflicht.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / 4°
bedeckt
-0° / 4°
bedeckt
-4° / 4°
bedeckt
0° / 4°
Schneeregen
-2° / 3°
Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)