Premier League

FC Liverpool wieder einen Punkt hinter ManCity!

Liverpool hat den Rückstand auf Premier-League-Tabellenführer Manchester City wieder auf einen Punkt verkürzt! Die „Reds“ holten am Donnerstag einen 3:1-Heimsieg über Newcastle, Diogo Jota (21.), Mohamed Salah (25.) und Trent Alexander-Arnold (87.) drehten den Rückstand durch Jonjo Shelvey (7.). Es gab aber auch schlechte Nachrichten für die Truppe von Jürgen Klopp - Virgil van Dijk, Fabinho und Curtis Jones fehlten wegen offenbar positiver Corona-Tests.

Auch Chelsea wurde vom Virus erwischt. Beim 1:1 gegen Everton waren die infizierten Romelu Lukaku, Timo Werner, Callum Hudson-Odoi und Ben Chilwell nicht dabei. Kai Havertz ist laut Coach Thomas Tuchel kränklich, lieferte bisher aber keinen positiven Corona-Test ab.

Gegen das zuletzt kriselnde Everton reichte es für den Champions-League-Sieger nur zu einem Heim-1:1, weil Jarrad Branthwaite (74.) die Chelsea-Führung von Mason Mount (70.) ausglich. Die „Blues“ liegen als Dritter schon vier Punkte hinter ManCity.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)