11.12.2021 22:39 |

13. Runde

Krems verteidigt gegen Schwaz die Tabellenspitze

Mit einem 28:26-Heimerfolg über Schwaz hat der UHK Krems am Samstag seine Tabellenführung in der 13. Runde der Handballliga verteidigt. Die Wachauer benötigten vor leeren Rängen nach 12:16-Pausenrückstand eine Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte, um die bis zum Schluss enge Partie für sich zu entscheiden. Mit einem gehaltenen Gegenstoß wurde Goalie Ivan Budalic beim Stand von 27:26 zum Matchwinner.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Einen Punkt hinter Krems (21) liegt Hard, das schon am Freitag in Vöslau 35:28 siegte, dahinter folgen Bregenz (20) und die Fivers (19). Auch dieses Duo gewann am Samstag seine Spiele denkbar knapp. Die Bregenzer setzten sich gegen Schlusslicht Ferlach mit 32:31 durch, die Fivers hielten ebenfalls zuhause Bruck/Trofaiach mit 29:28 in Schach. Tormann Wolfgang Filzwieser parierte dabei in der Schlusssekunde einen Siebenmeter der Gäste.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)