10.12.2021 09:52 |

NHL

Deutliche Niederlage für Raffl-Klub in Los Angeles

Die Dallas Stars mit dem Villacher Michael Raffl haben in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL die zweite Niederlage innerhalb von 24 Stunden einstecken müssen. Einen Tag nach dem 4:5 gegen die Vegas Golden Knights verloren die Stars am Donnerstag bei den Los Angeles Kings mit 0:4. Marc-Andre Fleury erreichte beim 2:0-Sieg der Chicago Blackhawks gegen die Montreal Canadiens indes einen Meilenstein.

Mit seinem 500. Sieg in der NHL ist der 37-jährige Kanadier der dritte Torhüter nach Martin Brodeur (691) und Patrick Roy (551), der diesen Marke erreicht hat.

Minnesota Wild siegte bei den San Jose Sharks mit 5:2 und hält nun bei acht Siegen hintereinander, der drittlängsten Siegesserie der Clubgeschichte. Minnesota ist mit 39 Zählern das punktbeste Team der Liga.

NHL-Ergebnisse:
Los Angeles Kings - Dallas Stars (mit Raffl) 4:0
Toronto Maple Leafs - Tampa Bay Lightning 3:5
Montreal Canadiens - Chicago Blackhawks 0:2
Columbus Blue Jackets - Anaheim Ducks 1:2 n.P.
New York Islanders - Nashville Predators 3:4
St. Louis Blues - Detroit Red Wings 6:2
Calgary Flames - Carolina Hurricanes 1:2 n.V.
Edmonton Oilers - Boston Bruins 2:3
Seattle Kraken - Winnipeg Jets 0:3
San Jose Sharks - Minnesota Wild 2:5

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)