09.12.2021 15:07 |

Musiker im Lockdown

Üben, Spazierengehen und Russischlernen

Das Künstlerehepaar Maddalena del Gobbo und Paul Halwax vermisst am meisten den direkten Kontakt zum Publikum. Sie wünschen sich, dass es nach der neuen Öffnung auch zu einer verbesserten Wertschätzung der Kunst kommt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Musiker Maddalena del Gobbo und ihr Mann Paul Halwax aus Tadten konnte bisher dem Lockdown etwas Positives abgewinnen: Die bekannte Gambistin – auf Schloss Eisenstadt entstand ihre CD „Maddalena and the Prince“ – und der Solotubist der Wiener Philharmoniker sind sonst viel beschäftigte Künstler. Die letzten zwei Jahre aber hatten sie endlich wieder etwas Zeit füreinander.

Die Abgeschiedenheit zu Hause war dabei gar nicht das Schlimmste, meint del Gobbo. Vielmehr zerrte das ständige Hin und Her an den Nerven – trotz monatelanger Vorbereitung mussten Konzerttermine verschoben oder ganz abgesagt werden.

Gatte Halwax befürchtet zudem, dass es selbst nach der Öffnung nicht einfach sein wird, die Konzertsäle vollzubekommen. Er vermisst eine deutliche Anerkennung von Musik als Grundlage einer Ausbildung, die z. B. in Kindergärten eine positive Wirkung hätte. Teamarbeit, Wertschätzung und geistige Bildung gingen mit dem Erlenen eines Instrumentes einher. Nicht zuletzt in Zeiten wie diesen bietet die Kunst nicht nur den beiden Berufsmusikern einen Ausgleich.

Planungen bereits für übernächstes Jahr
Neben den Planungen für Konzerte 2023 versuchen sie ihre Kreativität mit Russischunterricht, englischen Kochrezepten und langen Spaziergängen auszuleben.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-2° / 2°
Schneefall
-2° / 2°
Schneefall
-2° / 2°
Schneeregen
-2° / 1°
Schneefall
-2° / 2°
Schneefall