07.12.2021 21:40 |

Grazer Heimsieg

Stark! 99ers zwangen die Villacher in die Knie

Starker Auftritt der Graz99ers! Die Eishockey-Cracks von Cheftrainer Jens Gustafsson holten sich daheim gegen den VSV die drei Punkte, zwangen die Kärntner mit 4:3 in die Knie. Ganz feine Statistik: Es war der fünfte Heimsieg der Murstädter in Folge!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Satte 27 Treffer fielen in den ersten beiden Partien zwischen den 99ers und Villach. Lachten bisher stets die Kärntner (8:3 und 9:7), hatten diesmal die Grazer die Hände oben - auch wenn das 4:3 ein hartes Stück Arbeit war.

Denn die erste Schrecksekunde für die Grazer gab’s bereits nach 18 Sekunden: Ackered blieb verletzt liegen, konnte aber weitermachen. Und nach 102 Sekunden ging der VSV mit dem ersten Torschuss (!) in Führung: Kosmachuk demonstrierte, warum er in der Liga die Schützenliste anführt.

Wichtige Antwort
„Wichtig war, dass wir mit zwei Toren geantwortet haben. Dann spielt es sich gleich einfacher“, meinte 99er Adis Alagic. In der Folge entwickelte sich ein offener Schlagabtausch: Grafenthin und Kainz drehten die Partie. Und auch auf den Ausgleich von Ex-99er Broda wusste Schiechl die passende Antwort. Und die Grazer Fans hatten noch einmal den Ärmel oben: Nach dem Ausgleich von Karlsson reichte ein Tor von Hjalmarsson zum 4:3-Sieg - es war der fünfte Heimerfolg in Serie!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 1°
bedeckt
-1° / -1°
Schneefall
-0° / -0°
bedeckt
0° / 2°
bedeckt
-1° / 3°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)