06.12.2021 17:14 |

Versprechen eingelöst

Gottschalk war beim Friseur: Goldene Locken adé

Thomas Gottschalk (71) kennen wir seit Jahrzehnten mit seiner blonden Lockenpracht. Jetzt sieht der deutsche Showmaster völlig verändert aus (siehe Video oben). 

In seiner großen Live-Show „Wetten, dass...?“ am 6. November hatte es Gottschalk bereits angekündigt. „Ich habe die Absicht, mir nach dieser Sendung endlich die Haare schneiden zu lassen.“, ließ der Showmaster aufhorchen. „Thomas, wirklich?“, fragte Co-Moderatorin Michelle Hunziker nach. Gottschalk bestätigte: „Ja, runter mit den Locken!“

Wenige Tage nach seiner Comeback-Show ließ er seinen Worten Taten folgen und begeistert nun mit einer ganz neuen Frisur.

„Wetten, dass..?“-Revival war riesiger Quotenerfolg
Das „Wetten, dass..?“-Revival am 6. November, mit dem das 40. Jubiläum der Show gefeiert wurde, war ein riesiger Quotenerfolg. In Deutschland schauten fast 14 Millionen zu, in Österreich lockte der Showmaster bis zu 1 Million vor das TV-Gerät.

Durchschnittlich waren 897.000 Seher beim Hauptabend-Marathon dabei. Der ZDF-Programmchef denkt jetzt über eine Fortsetzung nach. Norbert Himmler teilte mit: „Eine Fortsetzung war eigentlich nie geplant. Angesichts der großen Resonanz werden wir aber sicher darüber noch einmal nachdenken.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Jänner 2022
Wetter Symbol