26.11.2021 22:23 |

Seit Mittwoch vermisst

Vermisstes Mädchen (14) wurde wieder gefunden

Für die Eltern der 14-jährigen Sophia waren es bange Stunde - das Mädchen war seit Mittwoch spurlos verschwunden. Am Freitag konnte sie wieder gefunden werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Karin S. suchte verzweifelt nach ihrer Tochter - wir berichten. Am Freitagabend gibt es ein Happy End. Die junge Kärntnerin tauchte wieder auf.

Seit Mittwoch agbängig
Die Mutter der 14-Jährigen startete in den Sozialen Medien einen verzweifelten Aufruf. Verwandte und Freunde von Sophia waren in Sorge - die 14-Jährige war am Mittwoch plötzlich verschwunden. Doch am Freitagabend gab es Entwarnung, wie ein Familienmitglied mitteilte. Die Schülerin wurde wieder gefunden und ist wohlauf.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol