Von Besitzer bemerkt

Einbrecher vergaß seine Schuhe und kam zurück

Diesen Coup hat sich der Einbrecher im oberösterreichischen Rohrbach wohl ganz anders vorgestellt. Um möglichst leise zu sein, zog er seine Schuhe aus und stellte sie vor der Eingangstüre ab. Trotzdem wurde der Hausbesitzer wach, der Täter flüchtete ohne Beute und auch ohne Schuhe. Diese holte er sich allerdings kurze Zeit später wieder ab.

Ein Einbrecher zwängte am Dienstag kurz nach 2 Uhr ein Kellerfenster eines Einfamilienhauses im Bezirk Rohrbach auf. Der unbekannte Täter stieg in den Kellerraum ein und ging über die Treppe in das Erdgeschoß. Anschließend zog er seine Schuhe vor der unversperrten Haustür aus und ließ diese dort stehen. Danach ging er in den ersten Stock. Dabei wurde der Hausbesitzer wach.

Keine Gegenstände gestohlen
Weil dieser vorerst glaubte, dass ein Familienmitglied die Toilette aufsuchte, blieb er im Bett liegen. Der Hausbesitzer stand schließlich auf und bemerkte, dass sich ein Einbrecher im Haus befand. Der unbekannte Täter flüchtete ohne Schuhe durch die Haustür ins Freie. Kurze Zeit später holte der Einbrecher seine Schuhe wieder ab. Es wurden keine Gegenstände gestohlen. Eine Fahndung verlief bislang negativ.

Täterbeschreibung
Mann, ca. 1,70 bis 1,80 Meter groß, schlanke Statur, dunkle Bekleidung, schwarze Kapuzenweste, Schlauchtuch über das Gesicht gezogen, schwarze Halbschuhe.


Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lembach unter Tel: 059133/4255.

Von
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)