23.10.2021 21:35 |

0:3 gegen Liefering

Die Fans zeigten dem GAK die kalte Schulter

Das erste Spiel der Fußball-Zweiten Liga des GAK nach dem Trainerwechsel ging daneben. Am Ende waren die Grazer gegen den Red-Bull-Klub aus Liefering Passagier - und die Fans ließen die Rotjacken ihren Unmut spüren. Der neue Trainer, der noch nicht feststeht, hat jedenfalls allerhand zu tun.

Zwei Fragen beschäftigten am Samstag die Fans des GAK: „Wer wird neuer Trainer?“ und „Wie läuft das erste Spiel ohne Gernot Plassnegger?“

Auf Erstere gibt es noch keine Antwort. Von der zweiten wollten sich gestern 1906 Zuschauer im Stadion überzeugen. Unter ihnen waren auch zwei Scouts von den Champions-League-Klubs Atalanta Bergamo und Manchester United - für sie waren sicherlich die Juwele von Red Bull deutlich interessanter.

Sie durften in Hälfte eins einen defensiv gut stehenden GAK notieren, der keine echte Torchance zuließ. „Unser Matchplan war, kompakt zu stehen, das ist gelungen. Dennoch haben wir gewusst, dass es schwer wird. Liefering hat Geschwindigkeit, die Abläufe passen“, so Interimstrainer Ralph Spirk. „Sie sind über alle anderen zu stellen!“

Kein ultimatives Selbstvertrauen
Das musste auch der GAK anerkennen, denn kurz nach Wiederanpfiff ging es flott: Zweimal konnte Goalie Jakob Meierhofer noch zaubern, danach war er binnen sechs Minuten gegen Dorgeles sowie Kjaergaard machtlos und die Partie entschieden. Offensiv kam von den „Rotjacken“ nicht mehr viel, Reischl machte mit dem 3:0 den Deckel drauf. „Wir sind nicht in der Verfassung für ultimatives Selbstvertrauen. Wir haben gegen Liefering verloren, okay, das kann passieren“, wollte Kapitän Marco Perchtold das 0:3 jedoch nicht überbewerten.

Bezeichnend zur Stimmung im Umfeld des GAK: Die Fankurve machte nahezu 90 Minuten lang Stimmung. Doch mit Schlusspfiff verließen sie geschlossen die Merkur Arena, die obligatorische Verabschiedung von der Mannschaft fiel aus.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
0° / 2°
starker Schneefall
-1° / 2°
Schneeregen
-0° / 2°
Schneeregen
0° / 3°
Schneeregen
-1° / -0°
starker Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)