22.10.2021 07:00 |

Straßenprojekt S18

Asfinag auf der Suche nach Alternativen zu CP

Seit Jahrzehnten wird in Sachen S18 geplant, geprüft, Pläne wieder verworfen, neue erstellt. Jüngst wurde im Nationalrat beschlossen, Alternativen zur jüngsten, aber sehr umstrittenen CP-Variante zu prüfen. Die Asfinag informierte nun über das genaue Vorgehen.

Eine interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft mit mehreren Planungsbüros soll die Alternativenprüfung bis Ende 2022 durchführen. Neben der Klimaneutralität 2040 und der Erhöhung der Verkehrssicherheit stehen auch verkehrliche Wirksamkeit, Bodenverbrauch, möglicher Zusatzverkehr, Auswirkungen auf den Freizeit- und Erholungswert der betroffenen Gebiete sowie Kosten und Umsetzungsrisiken im Mittelpunkt der Analysen.

Arbeit an CP läuft weiter
Parallel zur neuen Alternativenprüfung laufen die Arbeiten an der CP-Variante. Diese soll so weiterentwickelt werden, dass das Projekt eingereicht werden könnte. Damit sei auch eine ergebnisoffene Evaluierung gewährleistet.

Von
Vorarlberg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
0° / 1°
leichter Schneefall
1° / 2°
leichter Schneefall
2° / 4°
Schneeregen
2° / 4°
Schneeregen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)