„Krone“-Kolumne

Prohaska: „Zu wenig, um zu punkten“

Herbert Prohaska meint bezogen auf Österreichs 0:1-Niederlage in Dänemark: „Es war zu wenig, um zu punkten.“ Hier die Kolumne von „Schneckerl“.

Das Spiel hat gezeigt, dass Dänemark zumindest keine Wundermannschaft ist. Es war aber von Anfang an schwer, denn der Gegner zwang uns mit Pressing, den Ball nach einer Berührung weiterspielen zu müssen. Und da hast du es automatisch schwer. Die Dänen hatten aber nicht die großen zwingenden Chancen, aber sie stehen in der Defensive hervorragend, funktionieren einfach als Mannschaft.

Patriotischer Tipp ging nicht auf
Im Rahmen unserer Möglichkeiten haben wir es angesichts der Fülle an Ausfällen ganz gut gemacht. Nach der Pause war es aber dann so, dass wir den Ball nicht mehr behaupten konnten, je weiter wir nach vorn kamen. Daher ist mein patriotischer 1:1-Tipp nicht aufgegangen.

Offensiv ist wenig gelungen. Zu wenig, um punkten zu können. Kara hatte einen schwierigen Stand, da war es schwer, gegen diese dänischen Verteidiger, die bei Vereinen wie Milan, Leicester und Chelsea spielen, einen Stich zu machen.

Bitte baldige Foda-Entscheidung!
Die Entscheidung, ob man mit Franco Foda als Teamchef weitermachen will oder nicht, sollte auf jeden Fall so bald wie möglich getroffen werden. Prinzipiell geht es mir zu schnell, wenn schon wieder die Ablöse gefordert wird.

Herbert Prohaska
Herbert Prohaska
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol