09.10.2021 20:23 |

10. Oktober-Feier

Zahlreiche Höhenfeuer erleuchten auf den Bergen

Die Berge in Ferlach, Bad Eisenkappel und Bleiburg erleuchten anlässlich der 10. Oktober-Feier! Zahlreiche Einheimische trafen sich schon am Samstag und feierten das 101. Jubiläum der Kärntner Volksabstimmung. 

Bergfeuer, Fackeln und Feuerwerke wurden von den Bergrettern, dem Alpenverein und Freiwilligen am Samstag am Ferlacher Horn, auf der Matzen am Singerberg und weiteren Bergen entzündet. Das Leuchten konnte man bis in die Landeshauptstadt sehen. 

Wir begeben uns jedes Jahr auf den Berg
Stefan Wutte von der Bergrettung Ferlach: „Traditionell gehen wir immer am 9. Oktober aufs Ferlacher Horn. Am Grat zünden wir dann eine Fackelkette an sowie Leuchtraketen. Heuer waren es 3000 Schuss.“ 

Auch in den Gemeinden Ferlach, in Köttmannsdorf, St. Margarethen sowie Ludmannsdorf wurde ein Feuerwerk entzündet - ebenso hat es Samstagabend bereits einen Fackelzug gegeben. 

Elisa Aschbacher
Elisa Aschbacher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)