04.10.2021 12:19 |

München-Konzert

Robbie Williams hofft auf Duett mit Helene Fischer

Der britische Musikstar Robbie Williams (47, „Let Me Entertain You“) hofft bei seinem Auftritt in München im kommenden Jahr auf ein weiteres Duett mit Schlagerikone Helene Fischer.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Es würde mich freuen, wenn Helene nach ihrer Show in der Woche darauf bei meinem Konzert vorbeischaut“, zitierte die „Bild“-Zeitung am Montag den Sänger. „Vielleicht können wir ein Duett performen. Erfahrung hätten wir ja schon“, sagte er unter Verweis auf ein Weihnachtsduett im Jahr 2019.

Auch gemeinsame Live-Auftritte gab es bereits. Williams gibt nach Angaben des Veranstalters am 27. August 2022 sein einziges Deutschland-Konzert im kommenden Jahr in München. Fischer ist eine Woche vorher - am 20. August - ebenfalls für ihr einziges Deutschland-Konzert zu Gast in der bayerischen Landeshauptstadt. Sein geplanter Auftritt auf dem Messegelände werde „eines der größten Live-Konzerte seiner bisherigen Karriere in Deutschland, Österreich und der Schweiz“, hieß es von Williams‘ Veranstalter.

 krone.at
krone.at
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
(Bild: kmm)