19.09.2021 20:03 |

Fest der Volkskultur

Aufsteirern lockte Promis aus dem ganzen Land

Bekannte Gesichter aus Politik, Wirtschaft & Co.: Wenn nicht einmal ein „hines G’stell“ einen vom Aufsteirern abhalten kann und der Landesrat in seine „Lederne“ „reinwächst“ - dann feiert die Prominenz zünftig in Graz.

„Wir sind Menschen, die gerne und fleißig arbeiten, aber dann auch gerne zusammen feiern!“ - dem Empfang von Kulturlandesrat Christopher Drexler verpasste LH Hermann Schützenhöfer gewohnt launig einen humoristischen „Touch“ und zollte seinem „Kronprinzen“ Respekt: „Er wächst in die Volkskultur hinein. In seine Lederhose passt er ja schon rein. Ich nimmer.“

Drexler wiederum nippte nur ein wenig am Schilcherspritzer seiner Frau Iris - denn er hatte die letzten Tage genug gefeiert; angefangen mit seiner Geburtstagsfeier mit Kurz-Visite am Donnerstag. Bei seinem Empfang freute er sich: „Da sind die selben Griller, die können echt was.“ Und er entdeckte eine Menge bekannter Gesichter: Christian Purrer etwa (Energie Steiermark) oder Klaus Weikhard.

Vom Uhrenmann zum Dolomitenmann - die Organisation hat Niki Grissmann gerade gut hinter sich gebracht, „also kann ich heute entspannt feiern“. ORF-Landesdirektor Gerhard Koch möchte dem Aufsteirern ein „Aufimpfen“ folgen lassen, „dann können wir endlich alle wieder entspannt leben“.

Und Georg Bliem, Chef der Planaibahnen, konnte nicht mal ein kaputtes „G’stell“ vom Aufsteirern abbringen: „Ich bin am Samstag von der Südwandhütte zum Dachsteingletscher gewandert, das spür ich heut.“ Alle hatten eines gemeinsam: die Freude am neuen Aufsteirern mit viel Tiefgang.

Christa Blümel
Christa Blümel
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
8° / 20°
heiter
8° / 19°
heiter
7° / 21°
heiter
9° / 19°
heiter
7° / 21°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)