07.09.2021 22:32 |

120 Jobs betroffen

Auspuffhersteller Remus schließt Werk in Bärnbach

Ein schwerer Schlag für den weststeirischen Wirtschaftsstandort wurde am Dienstagabend bekannt: Auspuffhersteller Remus sperrt mit Jahresende das Stammwerk in Bärnbach zu. 120 Mitarbeiter sind von diesem Schritt betroffen. Ein Teil davon soll künftig in Voitsberg arbeiten, dieser Standort soll nicht gefährdet sein.

Die Hiobsbotschaft für Bärnbach und die gesamte Region verkündete Remus-Chef Stephan Zöchling im „Kurier“: „Das Werk im Bärnbach, die Geburtsstätte von Remus, wird Ende des Jahres zugesperrt“, wird der Geschäftsführer zitiert.

Ursachen für die Schließung seien der zunehmende Kostendruck und vor allem die permanent steigenden Personalkosten, erklärt Zöchling. Durch die „jährlich automatisierten Kollektivvertragserhöhungen“ sei man schlicht nicht mehr wettbewerbsfähig.

Zitat Icon

Das Werk im Bärnbach, die Geburtsstätte von Remus, wird Ende des Jahres zugesperrt

Stephan Zöchling

Hälfte der Jobs wandert nach Voitsberg
Remus will künftig nur noch in der nahen Bezirkshauptstadt Voitsberg sowie in der bosnischen Stadt Sanski Most produzieren. Was bedeutet das für die gut 120 Mitarbeiter in Bärnbach? Die Hälfte der Jobs soll nach Voitsberg verlagert werden, circa 30 Arbeitsplätze wandern nach Bosnien, die restlichen 30 betreffen Pensionierungen. Der Belegschaftsstand in Voitsberg bleibt aber dennoch gleich, denn dort werden im Gegenzug 60 Leiharbeiter abgebaut.

Investiert wird vor allem in Bosnien
Der Auspuffhersteller Remus wurde in Bärnbach Anfang der 90er-Jahre vom legendären Unternehmerpaar Otto und Angelika Kresch gegründet und wurde zu einem Aushängeschild der steirischen Wirtschaft. Nach dem Tod von Angelika Kresch vor drei Jahren übernahmen Bautyconn Hans Peter Haselsteiner und Stephan Zöchling, die bereits zuvor die Mehrheit hielten, alle Anteile am Unternehmen. Investieren wollen die beiden in Zukunft insbesondere in Bosnien.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 26°
wolkenlos
8° / 27°
wolkig
8° / 26°
wolkenlos
14° / 21°
bedeckt
9° / 21°
wolkenlos