Pläne für Quartier 21

Neues Konzept für mehr Grün und weniger Wohnungen

Bis zu 1000 Wohnungen könnten am 90.000 Quadratmeter großen Areal der ehemaligen Glasfabrik in Brunn am Gebirge im Bezirk Mödling entstehen. Könnten! Denn die rot-pinke Gemeindekoalition hätte gerne deutlich weniger – und hat daher mit einer Drittellösung ein eigenes Konzept für die künftige Nutzung entwickelt.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ein Drittel der Fläche für Wohnungen, ein Drittel für Grünland und Betriebe sowie ein Drittel für Bildung und Freizeit sieht das Konzept von SPÖ und Neos für das sogenannte Quartier 21, das Areal der einstigen Glasfabrik in Brunn am Gebirge, vor. „Wir wollen nicht nur leistbare Wohnungen, sondern auch Platz für Grünflächen, soziale Infrastruktur sowie einen Sport- und Bildungscampus“, so SPÖ-Bürgermeister Andreas Linhart. Daher sollen höchstens 350 Wohnungen entstehen, aber auch Arbeitsplätze und Einrichtungen im kommunalen Interesse.

„Haben klare Vorstellung“
Das Problem: Der Gemeinde gehört kein einziger Quadratmeter. Eigentümer sind Wiener Städtische, Neue Heimat und der Immobilienentwickler 6B47, mit denen demnächst das Gespräch gesucht wird. „Wir haben aber jetzt klare Vorstellungen und können in Verhandlungen gehen“, sagt Linhart. Trumpf der Gemeinde: Das Areal ist derzeit als Aufschließungszone gewidmet, ohne Freigabe im Gemeinderat darf also gar nichts gebaut werden...

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 05. Oktober 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
5° / 19°
stark bewölkt
4° / 19°
stark bewölkt
4° / 19°
stark bewölkt
5° / 21°
stark bewölkt
1° / 19°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)