„Er ist ein Kämpfer“

„Mundl“-Star Karl Merkatz überlebte Schlaganfall

Adabei
01.09.2021 10:24

Nach einem Schlaganfall ist der beliebte Schauspieler Karl Merkatz wieder am Weg der Besserung. Bald erhält der 90-Jährige Besuch. 

Seit Jahren verbindet Ober-Aiderbichler Dieter Ehrengruber und Publikumsliebling Karl Merkatz eine Freundschaft. Die Liebe zu notleidenden Tieren führte sie zusammen. Und es ist gar nicht so lange her, da musste Ehrengruber - so wie der „Mundl“-Star lebt er in Salzburg - um seinen Mitstreiter bangen.

Freundschaft verbindet: Auch 2020 kam Ehrengruber bei Merkatz vorbei, um zum 90er zu gratulieren. (Bild: Gut Aiderbichl)
Freundschaft verbindet: Auch 2020 kam Ehrengruber bei Merkatz vorbei, um zum 90er zu gratulieren.

„Wir standen alle unter Schock“
„Karl erlitt einen Schlaganfall im März. Aber er ist ein Kämpfer, und seine Familie kümmert sich sehr um ihn“, erzählt uns der Tierschützer, der in Henndorf, nur unweit von Merkatz’ Domizil, einen der wichtigsten Gnadenhöfe betreibt. „Wir standen alle unter Schock“, so Ehrengruber, „aber Karl und wir, seine Freunde, sind guter Dinge.“

„Außerdem“, sagt er gegenüber „Krone“-Adabei, „will ich ihm so wie letztes Jahr zum 90er auch heuer wieder einen Geschenkkorb bringen.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele