Als Dankeschön

Deutsche verteilen Freikarten für WM-Qualispiel

Der Deutsche Fußball-Bund verteilt für das WM-Qualifikationsspiel gegen Armenien in Stuttgart Freikarten. Dies teilte der Verband am Freitag mit. 

Demnach werden ab Montag Karten für die Mitglieder des Fan Club Nationalmannschaft und ab Dienstag „dann für alle die zur Verfügung stehenden Tickets“ als Freikarten vergeben, hieß es vom DFB. Geplant war die Aktion bereits für eine Partie im Herbst 2020, sie musste wegen der Corona-Situation aber verschoben werden.

„Ich weiß, dass Hansi Flick und die Spieler sich für die nächsten Länderspiele viel vorgenommen haben. Sie werden alles dafür tun, dass der Funke der Begeisterung vom Rasen auf die Tribüne überspringt“, sagte DFB-Direktor Oliver Bierhoff. „Die Ticketaktion soll ein Dankeschön an unsere Fans sein.“ Die Aktionen sollen am Montag und Dienstag jeweils um 10.00 Uhr beginnen. Für die Partie gegen Armenien am 5. September (20.45 Uhr) gilt die sogenannte 3G-Regel - es dürfen also nur Geimpfte, Genesene oder Getestete ins Stadion.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol