Keiner ist jünger

Herzog holt Admira-Juwel zurück aus dem Urlaub

Für Admiras Megatalent Filip Ristanic ging es zuletzt steil nach oben. Beim Liga-Start gegen Tirol war keiner jünger als er. Unter Trainer Andi Herzog soll der nächste Schritt gelingen ...

Ich war gerade im Urlaub, als der Anruf kam. Anschließend ging alles sehr schnell“, grinst Admiras Juwel Filip Ristanic, der von Coach Herzog kurzerhand von der U18 zu den Profis beordert wurde. „Ich habe die ganze Vorbereitung mitgemacht, mich im Training voll reingehängt.“

Und mit seiner unbekümmerten Spielart schließlich den Weg in die erste Elf gefunden. Nach seinem Cup-Einsatz gegen Neusiedl gab der erst 17-Jährige sein Bundesliga-Debüt beim 1:1 in Tirol, war somit der jüngste Liga-Kicker in der Auftakt-Runde. „Ein cooles Gefühl, ich will das aber nicht überbewerten“, meint der Stürmer, der nun weiter an sich arbeiten möchte. „Ich habe noch reichlich Luft nach oben, vor allem körperlich.“

„Habe noch nichts erreicht“
Eine erfrischende Selbsteinschätzung, die so manch hochgejubeltes Talent in der Vergangenheit vermissen ließ. „Ich weiß, dass ich am Boden bleiben muss, habe ja noch nichts erreicht.“ Das soll sich aber künftig ändern. Denn der Rechtsfuß, der aktuell zischen Handelsschule und Training pendelt, sprüht vor Ehrgeiz. „Ich würde am liebsten immer spielen.“ Morgen daheim gegen Klagenfurt hat er gute Chancen darauf. „Mal schauen, wie der Trainer entscheidet. Ich mache mir da keinen Druck, gebe einfach weiter Gas ...“

Christopher Thor
Christopher Thor
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol