12.07.2021 09:05 |

Bei der EURO

Italien ist Preisgeld-König! So viel kassiert ÖFB

Italiens Fußball-Verband erhält nach dem Titelgewinn seines Nationalteams die bei der EM maximal mögliche Preisgeldsumme von 28,25 Mio. Euro. Acht Millionen kassierten die Italiener alleine für den Finalsieg am Sonntag in London gegen England (3:2 i.E.). Die Engländer müssen sich mit fünf Millionen extra für die Finalteilnahme zufriedengeben und kamen am Ende auf 24,75 Mio. Euro. Das geht aus der von der UEFA vor dem Turnier festgelegten Preisgeldverteilung hervor.

Bei dem paneuropäischen Turnier werden von der Europäischen Fußball-Union insgesamt 331 Mio. Euro ausgeschüttet. Das ÖFB-Team spielte 12,75 Mio. Euro brutto ein. Neben der Antrittsprämie von 9,25 Mio. erhielt der heimische Verband noch jeweils eine Million Euro für die beiden Siege in der Gruppenphase sowie 1,5 Mio. Euro zusätzlich für das Erreichen des Achtelfinales. Dort war schließlich in der Verlängerung gegen den späteren Europameister Italien (1:2) Endstation.

Ursprünglich hätten von der UEFA bei dieser EM sogar 371 Mio. Euro verteilt werden sollen. Der Kontinentalverband reduzierte die Dotation wegen der Corona-Dotation allerdings wenige Wochen vor dem Turnier um 40 Millionen.

Neuer Rekord
Die neue Preisgeld-Summe ist allerdings immer noch ein Rekord in der Geschichte von Europameisterschaften. 2016 in Frankreich, als erstmals 24 Teams am Turnier teilgenommen hatten, wurden 301 Mio. Euro ausbezahlt. Die damals mögliche Maximalsumme für den Europameister lag bei 27 Millionen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol