Zwei stachen heraus

Final-Noten: Ein Italien-Duo in der Heldenrolle

EURO 2020
12.07.2021 07:44

Die „Krone“ nahm beim EM-Finale zwischen Italien und England die Spieler genauer unter die Lupe. Während bei Sieger Italien ein Duo in der Heldenrolle war, ließen die Engländer nach einem guten Beginn stark nach.

Notenschlüssel: 6 Weltklasse 5 sehr stark, 4 stark, 3 Durchschnitt, 2 schwach, 1 nicht sein Tag, 0 zu kurz eingesetzt.

ITALIEN
Donnarumma 6
Beim Gegentor machtlos, im Elferschießen top.

(Bild: AP)

Di Lorenzo 3
Verlor vor dem 0:1 Shaw aus den Augen, erfing sich aber im Laufe der Partie.

Bonucci 6
Defensiv eine Wucht, erlöste sein Team mit dem so wichtigen Treffer zum 1:1.

(Bild: AFP)

Chiellini 5
Sicherte das Zentrum mit all seiner Erfahrung und ungemein konsequent ab.

Emerson 3
Defensiv nicht immer sattelfest, offensiv bemüht.

Barella 2
Wirkte müde, konnte so kaum Akzente setzen.

Jorginho 3
War erst in den zweiten 45 Minuten präsenter.

Verratti 5
Sehr engagiert, viele Ballkontakte, am 1:1 unmittelbar beteiligt.

(Bild: AP)

Chiesa 5
Suchte das 1-1 und den Abschluss, erarbeitete sich so immer wieder Chancen.

Immobile 2
Einmal mehr ein Fremdkörper, sein Austausch war überfällig.

Insigne 4
Nach der Pause auffälliger, da kam auch seine Dynamik besser zur Geltung.

(Bild: AFP)

Cristante 3
Fügte sich als Joker gut in das Geschehen ein.

Berardi 4
Brachte den erhofften Schwung in die Partie.

Bernardeschi 3
Erfüllte seinen Part.

(Bild: AP)

Belotti 3
Passabler Auftritt.

Locatelli 3
Mit guten Momenten.

Florenzi 0
Zu kurz eingesetzt.

ENGLAND:
Pickford 5
Ein Großereignis ohne Patzer des England-Tormanns! Im Elferschießen zweimal gehalten, aber es reichte trotzdem nicht.

(Bild: AFP)

Walker 4
Aufmerksam, abgeklärt.

Stones 3
Geriet im englischen Abwehrkampf immer mehr unter Druck.

Maguire 3
Kurios: sein Katastrophen-Rückpass leitete den Konter zum 1:0 ein.

Was Michael Konsel und Stefan Maierhofer nach der Partie zu sagen hatte, sehen und hören Sie HIER:

Trippier 4
Maßflanke zum Tor.

Phillips 5
Mit vollen Einsatz gegen das immer größer werdende italienische Übergewicht.

Rice 3
Einige gute Tacklings, auch Zug nach vorne.

Shaw 5
Stark, wie er den Ball als Verteidiger versenkte. Sein erstes Tor für England!

Luke Shaw (Bild: AFP)
Luke Shaw

Mount 3
Machte bei der allgemeinen Verwirrung beim 1:1 keinen guten Eindruck.

Sterling 3
Einige Tempodribblings, blieb aber meist hängen.

Kane 4
Gute Übersicht. Tauchte dann aber ab.

Henderson 2
Fand nicht ins Spiel.

Saka 3
Versuchte als Joker Nadelstiche zu setzen. Verschoss im Elferschießen!

(Bild: AFP)

Grealish 3
Der Publikumsliebling brachte frischen Wind.

Rashford 0
Zu kurz eingesetzt. Scheiterte im Elferschießen!

Sancho 0
Zu kurz eingesetzt. Scheiterte im Elferschießen!

 Kronen Zeitung
Kronen Zeitung
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele