03.07.2021 09:14 |

In Matrei/Osttirol

Von Forstweg abgekommen und in Bäume gekracht

In Matrei kam eine 83-Jährige Einheimische mit ihrem Auto von einem Forstweg ab, das Fahrzeug kippte um, rutschte ab, und blieb in Baumgipfeln hängen.

Am Freitag gegen 11 Uhr lenkte eine 83-jährige Matreierin ihren Pkw in Matrei (Osttirol) auf einem Forstweg vom Ortsteil Gruben in Richtung der Pschorz Alm. Nachdem sie bei einem versperrten Schranken nicht weiterkam und es keine Möglichkeit zum Wenden gab, musste die Frau den Pkw rückwärts lenken. Dabei kam sie nach etwa 100 Metern über den Wegrand hinaus. Das Fahrzeug kippte um und blieb sechs Meter unterhalb des Weges in Bäumen hängend liegen.

Konnte sich nicht selbst befreien
Die leicht verletzte Frau konnte sich nicht selbst aus dem Fahrzeug befreien. Nachdem sie nicht nach Hause zurückkehrte, suchten Angehörige nach der 83-Jährigen und fanden gegen 18:50 Uhr den Pkw in Unfallendlage. Die Feuerwehr Matrei sicherte das Fahrzeug und barg die Frau, welche im Anschluss in Landesklinikum Schwarzach St. Veit eingeliefert wurde.

Peter Kleinrath
Peter Kleinrath
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol