Gezielter Angriff

Wilde Attacke auf offener Straße in Wels

Es schaut alles nach einem gezielten Angriff aus: In der Nacht zum Freitag sprangen Männer aus einem BMW in Wels und attackierten eine Gruppe von fünf Leuten, darunter zwei Frauen. Erst als Zeugen kamen, wurde der Angriff abgebrochen. Drei Opfer sind im Spital.

Vier bisher unbekannte Täter attackierten am Freitag gegen 0.50 Uhr in der Pollheimerstraße in Wels ohne ersichtlichen Grund eine fünfköpfige Personengruppe. Die Verdächtigen sprangen aus einem schwarzen Pkw, vermutlich BMW 5er Serie, welcher vor der Gruppe angehalten hatte. Sie traten mit den Füßen auf die drei Männer und zwei Frauen ein und schlugen sie mit den Fäusten bzw. einem Straßenleitpflock.

Flucht im Auto
Als Zeugen auf den Vorfall aufmerksam wurden und den Opfern zu Hilfe kamen, flüchteten die Täter mit ihrem Fahrzeug. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg.
Die drei angegriffenen Männer erlitten bei der Auseinandersetzung Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden ins Klinikum Wels verbracht. Die Frauen blieben unverletzt.

Krone Oberösterreich
Krone Oberösterreich
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol