24.06.2021 11:39 |

EM-Hit im Wembley

Italiener warnen vor der „New Generation Alaba“

David Alaba und Marko Arnautovic sind jene Spieler, die den Italienern vor dem EM-Achtelfinal-Duell mit Österreich am Samstag (21 Uhr/live im sportkrone.at-Ticker) die größten Sorgen machen. „New Generation Alaba: Das multikulturelle Österreich hat Spaß am Fußball. Kapitän Alaba ist das Symbol einer heterogenen Mannschaft, die von Deutschland gelernt hat und die unterschiedliche Herkunft der Spieler als Reichtum betrachtet. Sie versprüht Energie aus allen Poren“, kommentierte die Tageszeitung „La Stampa“.

„Arnautovic ist unberechenbar. Er hat Talent, Technik und physische Stärke. Wenn er den richtigen Tag hat, kann er uns sehr wehtun“, warnt Ex-Nationalspieler Giampaolo Pazzini.

„Nicht nur Alaba: Der ÖFB hat viele Spieler von Qualität. Fodas Mannschaft, Debütant im Achtelfinale, kann heimtückisch werden. Achtung vor Österreich!“, so Gazzetta dello Sport.

Insigne von ÖFB-Team beeindruckt
Offensiv-Star Lorenzo Insigne zeigt Respekt für das ÖFB-Team. „Wir haben die letzten Matches der Österreicher gesehen, auch das letzte gegen die Ukraine. Wir müssen sie tiefgründig studieren. Die Mannschaft rennt viel und ist gut im Pressing. Wir werden uns gründlich vorbereiten in der Hoffnung, in London eine große Leistung zu vollbringen“, erklärte der 30-jährige Neapolitaner. Das wollen aber auch die Österreicher ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten