21.06.2021 06:01 |

Paddel-Spaß

Kärntner Start-up: Faltbare Kajaks für unterwegs!

Mit faltbaren Kajaks erobert ein Start-up die Herzen aller Outdoor-Fans. In Faak und Kellerberg kann gepaddelt werden.

Analog zur Car-, Scooter- und Bike-Sharing-Economy, die sich in Großstädten längst etabliert und bereits den Weg in die Kärntner Städte gefunden hat, bieten Thomas und Stefanie Dickhoff mit ihrem Start-up „kayak2go“ ab sofort eine Kajak-Sharing-Option im seenreichen Kärnten an.

Kajaks einfach, spontan und unkompliziert mieten
„Nicht jeder ist bereit, sich ein teures Kajak anzuschaffen, aber damit über die Kärntner Seen zu paddeln, macht sicher jedem Spaß. Deshalb kann man bei uns jetzt Kajaks einfach, spontan und unkompliziert mieten“, verrät Thomas. Und zwar ganz besondere: „Unsere Faltkajaks sind binnen drei Minuten zusammengebaut, wiegen weniger als ein Kleinkind, und passen auf die Rückbank oder in den Kofferraum!“

Kajaks aus recyceltem Material
Ausleihen kann man die Kajaks, die übrigens aus recyceltem Material bestehen, in Faak am See (neben dem Strandbad Sandbank) und beim Dorfgasthaus Staberhof in Kellerberg an der Drau. „Dort kann man auch einen Picknickkorb und eine Übernachtung dazubuchen. Kellerberg ist nämlich der ideale Ausgangspunkt für einen mehrtägigen Kajakurlaub – alle großen Kärntner Seen sind in maximal 30 Minuten erreichbar“, schwärmt Stefanie.

Während sich also für einen Paddelausflug am Faaker See, Wörthersee, Ossiacher See, Bleder- und Bohinj See (beide in Slowenien) oder Lago del Predil (Italien) der Standort in Faak am See anbietet, ist von Kellerberg aus der Millstätter See und Weißensee sowie die Drau in Reichweite. Der Fluss ist sogar bis Villach befahrbar. Dort kann man das zusammengefaltete Kajak dann einfach einpacken und mit der S-Bahn retour fahren.

Bis zu 100 Kilo halten diese Kajaks aus
„Bis zu 100 Kilo halten unsere Kajaks aus – plus 20 Kilo Gepäck. Beim Sitz kann die Neigung an jede Tour angepasst werden. Viel Platz und ausreichend Fußraum sind weitere Vorteile.“ Sogar Kinder und Hunde können mitgenommen werden!“

Mehr Infos gibt´s übrigens auf: www.kajak-mieten.at

Peter Kleinrath
Peter Kleinrath
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Juli 2021
Wetter Symbol