20.06.2021 15:00 |

Ein Ex-Bulle

Ramalho-Kumpel kehrt zurück nach Salzburg

Mit Joao Pedro (25) kehrt ein alter Bekannter zurück nach Salzburg. Der Samba-Kicker heuert bei einem Regionalligisten an.

Der Kader des FC Pinzgau für die neue Saison nimmt Formen an. Nachdem der Regionalligist erst vor wenigen Tagen die Verpflichtung der Torhüter Kilian Schröcker und Gabor Szabo sowie von Offensivspieler Sebastian Handlechner bekannt gab, steht ein weiterer Neuzugang ante portas.

Ex-Lieferinger Joao Pedro zurück in Salzburg
Mit Joao Pedro kehrt ein alter Bekannter nach Salzburg zurück. Der 25-jährige Brasilianer spielte von Jänner 2015 bis Juni 2016 für Zweitligist FC Liefering und wusste dort mit 18 Torbeteiligungen in nur 32 Spielen zu glänzen.

Nach Engagements unter anderem bei Austria Lustenau und in Schweden kehrte der Offensivallrounder in seine Heimat zurück, nun also der nächste Anlauf in Österreich. Wo der Kumpel von Ex-Bulle Andre Ramalho mit den Saalfeldenern die Regionalliga aufmischen will, mit Felix Adjei auf einen weiteren einstigen Lieferinger trifft.

Weitere Neue für Trainer Christian Ziege?
Der Ghanaer kam wie Volkan Akyildiz bereits im Winter, beide brennen auf ihr Pflichtspieldebüt.

Trainer Christian Ziege und die Klubverantwortlichen basteln indes an weiteren Transfers, um eine gewichtige Rolle in der Regionalliga Salzburg spielen zu können.

Christoph Nister
Christoph Nister
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol