17.06.2021 08:39 |

Sexy Shooting mit 18

Mirja Du Mont: Darum posierte sie für „Playboy“

Mirja Du Mont hat mit gerade einmal 18 Jahren für den „Playboy“ die Hüllen fallen lassen. Doch warum entschied sie sich im jungen Alter schon zu diesem mutigen Schritt? Jetzt hat die Schauspielerin über die Gründe für das Nackt-Shooting gesprochen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Wenn man jung ist, [...] dann denkt man, man ist perfekt, wenn man dort erscheint“, so Mirja Du Mont im Interview mit t-online.de über die Beweggründe für ihr „Playboy“-Shooting. „Man wird nur genommen, weil man einen perfekten Körper hat und perfekt aussieht.

„Irgendwann hängst du mich da hin“
Mit Erfolg: Schließlich sei sie sogar zum Playmate des Monats im Jänner 2000 ernannt worden, erinnerte sich die heute 45-Jährige zurück.

Sie habe sich aber nur aus einem Grund für das Männermagazin ausgezogen: um einen Burschen zu beeindrucken. Denn ein Schulkamerad habe damals stets die „Playboy“-Fotos in seinem Zimmer aufgehängt: „Ich fand ihn ganz toll und wollte ihm gefallen. Ich habe schon damals zu ihm gesagt: ,Irgendwann hängst du mich da hin‘.“

Gesundheitlich angeschlagen
Du Mont musste in den letzten Jahren so einiges wegstecken. Unter anderem erlitt sie im Mai 2018 einen stressbedingten Hörsturz, weshalb sie sich vier Monate lang aus der Öffentlichkeit zurückzog.

Auch heute hat sie noch mit Nachwirkungen zu kämpfen. „Mein Gehirn hat sich das so beibehalten. Wenn mir Sachen unangenehm sind, kommt der Schwindel, der inzwischen ja nur noch in meinem Kopf ist, zurück“, verriet sie unlängst. Auf einem Ohr höre sie nur noch zu 29 Prozent, ein permanenter Tinnitus will nicht gehen. „Das ist jetzt da, aber ich lasse mir davon nicht mein Leben kaputt machen.“ 

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 15. August 2022
Wetter Symbol