Crash in Innsbruck

Moped-Lenkerin kracht gegen Audi - schwer verletzt

Tirol
09.06.2021 09:13

Fataler Verkehrsunfall am Dienstagabend in Innsbruck: Eine 45-jährige Einheimische stieß frontal mit dem Wagen eines Türken (22) zusammen und wurde auf die Fahrbahn geschleudert. Die Frau erlitt schwere Verletzungen.

Ereignet hat sich der Unfall kurz nach 21.30 Uhr im Kreuzungsbereich Kaufmannstraße/Schullernstraße. Als der türkische Autolenker dort einbiegen wollte, kam es zur Frontalkollision mit der 45-jährigen Rollerfahrerin.

Unterschenkel gebrochen
Die Einheimische stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Laut Erstdiagnose erlitt sie unter anderem einen Unterschenkelbruch. Nach der Erstversorgung am Unfallort wurde sie mit der Rettung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.

Am Moped entstand Totalschaden. Auch der Audi des Türken wurde erheblich beschädigt, berichtete die Polizei.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Tirol



Kostenlose Spiele