10.11.2004 15:44 |

EURO 2012

Griechenland will die Fußball-EM 2012

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Olympischen Spiele 2004 will Griechenland für die Austragung der Fußball-EM 2012 kandidieren. Das gaben der griechische Vizeminister für Sport, Giorgos Orfanos, und der Präsident des griechischen Fußballverbandes (EPO), Wassilis Gagatsis, bekannt.
Wie der griechische Rundfunk am Mittwoch weiterberichtete, beschlossen die beiden Sportfunktionäre, dassin den nächsten drei Jahren zwei zusätzliche Stadienin Athen gebaut werden sollen. Es handelt sich um die Fußballstadiender AEK Athen und des mehrfachen griechischen Meisters Panathinaikos.Damit werde Griechenland 2012 über insgesamt neun neue Fußball-Arenenin fünf Städten des Landes verfügen.
Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten