Bulle Adamu ist zurück

„Fühle mich bereit für diesen Schritt“

Junior Adamu glänzte als Leihspieler für den FC St. Gallen in der Schweiz unter Ex-Salzburg-Trainer Peter Zeidler. In der neuen Saison plant der Offensivmann seinen Durchbruch bei den Bullen. Adamu ist erst 19 Jahre alt.

Für mich war es die perfekte Entscheidung. Ich habe es gut gemacht und mich gut entwickelt.“ Junior Adamu betrachtet es als goldrichtig, im Frühjahr von Salzburg an den FC St. Gallen verliehen worden zu sein.

Der 19-Jährige wusste bei den Eidgenossen zu überzeugen und verbuchte in 18 Pflichtspielen acht Treffer, bereitete zudem drei weitere vor. Auch im Cup-Finale gegen Luzern schrieb der Stürmer an, musste sich allerdings mit seinen Kollegen 1:3 geschlagen geben. Es war zugleich das Abschiedsspiel Adamus in Diensten der Schweizer. Stammklub Salzburg setzt künftig auf die Dienste des Jungspunds, er soll sich an der Salzach weiterentwickeln.

Und könnte hier in die Fußstapfen eines Patson Daka oder Mergim Berisha treten, die beide vor einem Wechsel in eine europäische Topliga stehen.

„Ich sehe mich gerüstet dafür und fühle mich bereit für den Schritt zu Salzburg“, zeigt Adamu Selbstvertrauen. Mit Neo-Trainer Matthias Jaissle hatte er in den letzten Wochen bereits Kontakt. „Er hat sich extrem für mich gefreut“, verriet Adamu. Zuletzt gab es ein Treffen mit den Klubbossen, wobei seine Rückkehr endgültig beschlossen wurde. Bevor Adamu jedoch für die Bullen durchstartet, ist er für Österreichs U21-Team im Einsatz. Da warten die Spiele gegen die Slowakei und Estland.

Christoph Nister
Christoph Nister
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol