23.05.2021 08:03 |

Ak klagt Geld zurück

Fitnesscenter kassierten trotz Sperre Beiträge ein

Keine gute Figur machten einige Fitnesscenter während der Corona-Trainingspause. Sie kassierten trotz Sperre Mitgliedsbeiträge und Servicepauschalen ab - oft zu Unrecht. Die Wiener Arbeiterkammer (AK) führt Musterklagen gegen Betreiber und erwirkte in drei Fällen bereits Rückzahlungen an Betroffene.

Zwei von der AK geklagte Studios haben sämtliche Beträge an ihre Mitglieder zurückgezahlt. In einem Fall rund 301 Euro, in zwei andern Fällen rund 154 bzw. 164 Euro. Weitere Verfahren und Verbandsklagen laufen noch. Hintergrund: Die AK Wien verzeichnete seit dem ersten Lockdown 3500 Anfragen und Beschwerden über die Praxis ihres Fitnesscenters. Geschlossen hin oder her. Viele Betreiber vertreten gegenüber ihren Kunden die Ansicht, dass Beiträge auch ohne Gegenleistung weiter zu zahlen sind und sich Mitgliedsverträge automatisch verlängern.

Zitat Icon

Kann das Unternehmen aufgrund höherer Gewalt die Leistung nicht erbringen, muss auch der Konsument nicht zahlen.

Konsumentenschützer Martin Goger

Konsumentenschützer Martin Goger sieht das anders: „Da die Unternehmen aufgrund höherer Gewalt ihre Leistung nicht erbringen können, müssen auch die Konsumenten nicht zahlen.“ Und: Ohne Zustimmung können auch Verträge nicht einseitig verlängert werden.

Alexander Schönherr
Alexander Schönherr
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter