Team um Haaland

Norweger sprechen sich gegen WM-Boykott aus

Nach einem Sonderausschuss hat sich auch die Spitze des norwegischen Fußballverbandes (NFF) gegen einen Boykott der WM in Katar 2022 ausgesprochen. Dies sei kein geeignetes Mittel, um Veränderungen in Katar herbeizuführen, sagte Verbandschef Terje Svendsen am Freitag auf einer Pressekonferenz. Der Verband will sich am 20. Juni auf einer eigens einberufenen digitalen Versammlung mit der Frage eines möglichen Boykotts befassen.

Nach NFF-Angaben würde ein solcher Schritt Einkommensverluste von rund 205 Millionen Kronen (knapp 20 Mio. Euro) für den norwegischen Fußball bedeuten. Am Dienstag hatte auch ein extra eingesetzter Katar-Ausschuss seine Einschätzung präsentiert, dass Norwegens Team um Stürmerstar Erling Haaland die WM im Falle eine Qualifikation nicht boykottieren sollte. Eine Ausschussmehrheit ist der Ansicht, dass ein Dialog mit Forderungen und Druck am effektivsten sei, um die Menschenrechtslage sowie die Rechte von Arbeitern in dem reichen Emirat zu verbessern.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)