21.05.2021 07:00 |

Brauchtum

Das neue Gipfelkreuz mit dem „Segen von oben“

Dass zu Pfingsten in Kainach, hoch oben auf dem Pussorkogel, die Messe gelesen wird, ist mittlerweile schöne Tradition. Heuer findet sie unter dem neu gestalteten Gipfelkreuz statt.

Pfingsten steht vor der Tür - was wir da genau feiern, sollte an dieser Stelle natürlich nicht unerwähnt bleiben und erklärt die Volkskultur: „Der Name ’Pfingsten’ stammt aus dem Griechischen und benennt den fünfzigsten Tag nach Ostern. Die Christen feiern die Vollendung der Auferstehung Jesu und seine bleibende Gegenwart durch das Wirken des Heiligen Geistes. In der Apostelgeschichte wird berichtet, dass an diesem Tag, die Aposteln vom Heiligen Geist erfüllt wurden und in fremden Sprachen reden konnten, um die Auferstehung in allen Himmelsrichtungen weiterzugeben.“ Was es dazu an Bräuchen gibt lesen Sie übermorgen in der Sonntagskrone!

Und in Kainach begeht man die Feierlichkeiten (unter Einhaltung aller Vorgaben, ohne Bewirtung) ganz besonders. Vor allem die Berg- und Naturwacht kann richtig stolz sein. Denn sie hat das neue Gipfelkreuz dazu aufgestellt!

„Das alte war schon 43 Jahre alt und durchgemorscht“, erzählt Bernd Gratzer. „Im Vorjahr konnte es noch notdürftig repariert werden, aber heuer war es definitiv hinüber.“

Das neue Holzkreuz wurde aus einer 130 Jahre alten Lärche geschnitzt - und mit viel Muskel- und PS-Kraft, bei Regen und Sturm, den Berg in Kainach bei Voitsberg hinauf gebracht. Jetzt blickt es ins Tal. Es ist sechs Meter hoch, 600 Kilo schwer - und alle freuen sich über den Anblick!

Gesegnet wird das neue Gipfelkreuz am Pfingstsonntag um 11 Uhr, die Zufahrt ist über Kainach/Ortsteil Gallmannsegg - Schlöglgrabenweg bis auf die Pineggerebene bis 15 Uhr gestattet. Die Gehzeit beträgt 40 bis 60 Minuten.

Die Serie ist eine Initiative von Volkskultur Steiermark und der „Krone“

Christa Blümel
Christa Blümel
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 26°
wolkenlos
8° / 27°
wolkig
8° / 26°
wolkenlos
14° / 21°
bedeckt
9° / 21°
wolkenlos