11.05.2021 13:10 |

Teils nur neun Grad

Nach Sommerwetter kommt Kaltfront - und bleibt

Am Montag frühsommerlich bei bis zu 30 Grad, am Dienstag Kopfweh-Wetter dank des heftigen Föhns - und am Mittwoch? Da steht frösteln bei teils nur noch neun Grad an. Österreich wird nämlich in den nächsten Tagen von einer Kaltfront erfasst. Es wird es wieder kühl, regnerisch und unbeständig.

Die schlechte Nachricht zuerst: Laut den Experten der Österreichischen Unwetterzentrale bleibt es aus jetziger Sicht bis zum Monatsende wechselhaft und kühl. Die Kaltfront erreicht bereits am Mittwoch das Land. „Tagsüber erreichen die Temperaturen nur noch neun Grad entlang der Nordalpen und 19 Grad im äußersten Osten“, weiß Manfred Spatzierer, Chefmeteorologe der Unwetterzentrale. „Im Vergleich zu den sommerlichen Höchstwerten der Vortage entspricht dies einen Temperaturrückgang von 10 bis 15 Grad, in den nördlichen Voralpen auch bis zu 20 Grad“, so der Experte.

„Frühsommerwetter bis zum Monatsende unwahrscheinlich“
Im Laufe der zweiten Wochenhälfte regnet es dann zwar weniger, mehr als 19 Grad sind aber auch nicht drin. „Das kühle und unbeständiges Wetter ist gekommen, um zu bleiben“ prognostiziert Spatzierer. „Laut aktuellen probabilistischen Prognosen ist beständiges, warmes Frühsommerwetter bis zum Monatsende unwahrscheinlich“, nimmt der Meteorologe Sommerliebhabern die Hoffnung auf Wetterbesserung.

Österreich
Wetterdaten:

Und die gute Nachricht? Der Regen und unterdurchschnittliche Temperaturen sind gut für die Natur. Diese kann sich so von den viel zu trockenen vergangenen Wochen ein wenig erholen.

Charlotte Sequard-Base
Charlotte Sequard-Base
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol