Posse um Piepsen

Busse rauben Anrainern derzeit den Schlaf

Zuglärm stört die Bewohner der Bahnstraße in Hohenruppersdorf schon lange nicht mehr, die Gleise liegen still. Dafür gibt es nun einen Busparkplatz, der den Anrainern zu schaffen macht ...

Seit einigen Monaten hat ein privates Unternehmen den Betrieb mehrerer Buslinien im Bezirk Gänserndorf übernommen. Doch die zusätzlichen Verbindungen sorgen freilich für erhöhtes Verkehrsaufkommen. Und dennoch sind es gerade die Betriebspausen, die in der Gemeinde für Wirbel sorgen.

Piepsen bei Nacht
Da die Busse auf einem Firmengrundstück parken, ist eine kleine Nebenstraße zur „Einflugschneise“ für die Fahrzeuge geworden. Die Chauffeure halten hier ihre Ruhezeiten ein - ohne Sanitäranlagen vor Ort ein weiterer Grund für die verschnupfte Stimmung in der Nachbarschaft. Und vor allem das laute Piepsen beim Rückwärtsfahren in den Nachtstunden ist für viele unerträglich.

Ersatzstandort im Gespräch
Die Gemeinde ließ bereits Fachmeinungen einholen: Weil es sich hier um einen Privatgrund handle und damit die StVO nicht gelte, könne der Betreiber auf die akustischen Warnsignale verzichten, heißt es. Weitere Lösungen sind angedacht, auch ein Ersatzstandort soll bereits im Gespräch sein.

Thomas Lauber
Thomas Lauber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
16° / 23°
wolkig
17° / 23°
wolkig
14° / 20°
wolkig
16° / 22°
wolkig
13° / 19°
wolkig