05.05.2021 15:28 |

Handball

Keeper Bauer beendet Nationalteam-Karriere

Österreichs Handball-Nationaltorhüter Thomas Bauer beendet seine Karriere im Nationalteam. Der 35-jährige gebürtige Wiener war 14 Jahre lang für das ÖHB-Team im Einsatz und absolvierte nicht weniger als 165 Länderspiele. „Ich war immer stolz, das Teamdress übergestreift zu haben. Ich habe diese Entscheidung nach reiflicher Überlegung getroffen“, ließ Bauer via ÖHB-Aussendung wissen.

Bauer war seit seinem ersten Match am 1. Juni 2007 bei jedem Großereignis dabei - er ist neben Robert Weber der einzige Spieler, der seit der Heim-Euro 2010 immer dabei war. Die Weichenstellung nahm Bauer bereits vor der erfolgreichen EM-Qualifikation vor. „Tommy war jahrelang ein wichtiger Baustein des österreichischen Nationalteams, und er hat mit seinen Leistungen seinen Teil zum Aufschwung der Nationalmannschaft in den letzten 14 Jahren beigetragen“, meinte ÖHB-Sportdirektor Patrick Fölser.

Eine Hintertür ließ sich Bauer dann aber doch offen. „Wer mich kennt, weiß, dass ich topfit bin und hoffentlich noch zehn Jahre als Profi aktiv bin. Was in ein paar Jahren ist, steht auf einem anderen Blatt Papier.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten