30.04.2021 18:18 |

Notarztheli im Einsatz

Motorrad auf A 4 mit Lkw kollidiert

Von einem Lastwagen wurde ein Motorrad Freitagnachmittag auf der Ostautobahn erfasst. Der schwerverletzte Biker musste vom Notarzt versorgt und ins Spital geflogen werden.

Mit seiner Maschine war der Biker auf der Ostautobahn in Richtung Grenze unterwegs, als es gegen 14 Uhr zwischen Parndorf und Neusiedl aus vorerst unbekannter Ursache zur Kollision mit einem Lkw kam. Der Motorradfahrer kam zu Sturz und wurde schwer verletzt. Zeugen verständigten die Einsatzkräfte. Mit Blaulicht fuhren Polizei und ein Rettungswagen es Roten Kreuzes Burgenland zum Unfallort. Zusätzlich wurde der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 3 aus Wiener Neustadt angefordert.

Zitat Icon

Es ist grundsätzlich wichtig, dass ein Patient vor dem Transport immer bestmöglich versorgt ist. Deshalb sind Rettungsfahrzeuge oder Helikopter manchmal auch etwas länger am Einsatzort. Doch durch eine hochwertige Therapie schon an der Unfallstelle können Komplikationen auf dem Weg ins Krankenhaus dann im Regelfall vermieden werden.

Ein Notarzt zur "Krone"

Per Heli ins Spital
Nach der Landung der fliegenden Intensivstation versorgten Flugretter und Notarzt den Patienten gemeinsam mit den Sanitätern des Roten Kreuzes. Erst nachdem der Biker stabilisiert war, konnte er mittels Hubschrauber ins Krankenhaus nach Eisenstadt geflogen werden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-3° / 3°
heiter
-5° / 5°
heiter
-4° / 4°
heiter
-3° / 3°
heiter
-4° / 4°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)